Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis
Luminapolis Menu Luminapolis Menu
  • Luminapolis – Licht-Portal

    Luminapolis ist ein Portal für alle, die sich mit Licht beschäftigen: Designer, Architekten, Künstler, Stadtplaner, Mediengestalter. Luminapolis berichtet über Licht-Ereignisse: gute Licht-Architektur, Festivals, Veranstaltungen, Ausstellungen, Kunst-Ereignisse in Museen und auf öffentlichen Plätzen. Mehr über uns

    Helmut M. Bien
    GF, westermann kommunikation
    info@luminapolis.com

    Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
    • Facebook
    • TwitThis
    • del.icio.us
    • Google Bookmarks
    • LinkedIn
    • email

24. November 2010

Wenn Gebäude zu twittern beginnen…

Das Video ist die gekürzte Fassung des Vortrages von Thomas Schielke zum Thema “Semiotik der Medienfassade – Wenn Gebäude zu twittern beginnen”, die Schielke in diesem Jahr an der Parsons The New School for Design in New York gehalten hat. Entlang einer Zeitachse wird die Entwicklung der Medienfassade vorgestellt bis hin zu Anwendungen für Markenbotschaften oder soziale Nachrichten. Gezeigt werden auch Medienfassaden, die mittels Interfaces wie iPhone Apps oder Sensoren öffentlich zugänglich sind. Der Überblick umfasst internationale Projekte, verschiedene technische Methoden und Lösungen von Lichtdesignern wie ag4, Arup Lighting, blinkenlights, Fusion, LAb[au], Licht Kunst Licht, L´Observatoire International, Mader Stublic Wiermann, Okayasu Izumi, magic monkey, Matthew Tanteri, Onur Sonmez , Qosmo, realities:united, StandardVision, Urbanscreens, Uwe Belzner, Yann Kersalé und Architekten wie Asymptote Architecture, Frank Gehry, Jean Nouvel, Peter Cook, Peter Marino, UN Studio, schneider + schumacher, Simone Giostra, WOHA architects1 und Künstlern wie Doug Aitken, Jaume Plensa, Kurt Hentschläger and Zhong Song.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • TwitThis
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • email

Related Posts