Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis
Luminapolis Menu Luminapolis Menu
  • Luminapolis – Licht-Portal

    Luminapolis ist ein Portal für alle, die sich mit Licht beschäftigen: Designer, Architekten, Künstler, Stadtplaner, Mediengestalter. Luminapolis berichtet über Licht-Ereignisse: gute Licht-Architektur, Festivals, Veranstaltungen, Ausstellungen, Kunst-Ereignisse in Museen und auf öffentlichen Plätzen. Mehr über uns

    Helmut M. Bien
    GF, westermann kommunikation
    info@luminapolis.com

    Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
    • Facebook
    • TwitThis
    • del.icio.us
    • Google Bookmarks
    • LinkedIn
    • email

  029 | 11.4. – 16.4. | Frankfurt am Main | Light + Media

“LICHTUNG” // Rolltreppe

091215_Luminale_end_praese_4
Die Installation wird durch ein Gerüst, welches an den vier Eckpunkten der oberen Rolltreppen aufgestellt wird, ermöglicht. Hiermit besteht die Möglichkeit die Treppen auszuleuchten, abzudunkeln und zu bespielen. Durch sogenanntes Motion-Tracking werden die Bewegungen der Menschen, die sich auf der Rolltreppe befinden, aufgegriffen und in den Projektionen wiedergegeben. Somit stellt sich ein interaktiver Bezug zwischen Betrachter und Installation her.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • TwitThis
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • email

Veranstaltung des HBF Frankfurt am Main (Deutsche Bahn AG) in Kooperation mit dem Institut für Mediengestaltung der FH Mainz (Prof. Tjark Ihmels). Konzept und Realisation: Julian von Hopffgarten

Hauptbahnhof Frankfurt am Main

www.fh-mainz.de      

11.4. - 16.4.

Mit Einbruch der Dunkelheit

S-/U-Station "Hauptbahnhof"