Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis
Luminapolis Menu Luminapolis Menu
  • Luminapolis – Licht-Portal

    Luminapolis ist ein Portal für alle, die sich mit Licht beschäftigen: Designer, Architekten, Künstler, Stadtplaner, Mediengestalter. Luminapolis berichtet über Licht-Ereignisse: gute Licht-Architektur, Festivals, Veranstaltungen, Ausstellungen, Kunst-Ereignisse in Museen und auf öffentlichen Plätzen. Mehr über uns

    Helmut M. Bien
    GF, westermann kommunikation
    info@luminapolis.com

    Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
    • Facebook
    • TwitThis
    • del.icio.us
    • Google Bookmarks
    • LinkedIn
    • email

  045 | 11.4. – 16.4. | Frankfurt am Main | Wallanlagen

Wallanlagen: Denk-Licht-Mal

Die Wallanlagen im Herzen der Mainmetropole Frankfurt ziehen sich über eine Lange von ca. 4 km durch das Stadtzentrum und rund um die historische Kernstadt. Auf dem Gelände der ehemaligen Stadtbefestigung ist ein “grüner Ring” entstanden. In dieser Grünanlage sind zahlreiche Denkmale aufgestellt worden, die in der Nacht aus dem Stadtbild verschwinden, weil sie nicht beleuchtet sind. Das Projekt von Kunstlicht (Kassel) wird während der Luminale diesen Istzustand verändern und mit unterschiedlicher, moderner Beleuchtungstechnik ausgewählte Monumente beispielhaft illuminieren.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • TwitThis
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • email

Architekturbeleuchtung von Kunstlicht (Kassel) mit Unterstützung von BLV USHIO Group, lampe & birne Norbert Heidrich und der Sparda Bank

Der Rundgang kann an beliebiger Stelle gestartet werden.

      

11.4. - 16.4.

Mit Einbruch der Dunkelheit

S-/U-Bahn "Taunusanlage"