Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis Luminapolis
Luminapolis Menu Luminapolis Menu
  • Luminapolis – Licht-Portal

    Luminapolis ist ein Portal für alle, die sich mit Licht beschäftigen: Designer, Architekten, Künstler, Stadtplaner, Mediengestalter. Luminapolis berichtet über Licht-Ereignisse: gute Licht-Architektur, Festivals, Veranstaltungen, Ausstellungen, Kunst-Ereignisse in Museen und auf öffentlichen Plätzen. Mehr über uns

    Helmut M. Bien
    GF, westermann kommunikation
    info@luminapolis.com

    Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
    • Facebook
    • TwitThis
    • del.icio.us
    • Google Bookmarks
    • LinkedIn
    • email

  044 | 11. – 16.4. | Frankfurt am Main | Wallanlagen

Das Mondportal


Dort, wo die Frankfurter Wallanlagen auf das Mainufer treffen, steht das “Mondportal”. Der Mond als natürliche Lichtquelle in der Nacht reflektiert das Sonnenlicht auf die Erde. Die Mondphasen sind entscheidend für alles Lebendige auf unserem Planeten. Das Spiegelbild des vollen Mondes auf einer stillen Wasserfläche war die Inspiration für die RZB-Leuchtenserie Mondana. Die Dynamik und Farbigkeit des natürlichen Lichtes, symbolisiert durch den RGB-Farblichtwechsel der Leuchten, erhält durch eine Zeitkomponente und die Reflektionsflächen der Leuchten einen Farbraum. Dieser bezieht seine Umgebung in die Lichtinszenierung mit ein. Das Mondana Portal ist eine Verneigung vor dem Tageslicht und der Romantik des Mondlichts.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • TwitThis
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • email

RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH inszeniert die Parkanlage "Nizza" am Main. Hier trifft die Wallanlage auf das Mainufer. Kooperation mit BHP Beiersdorf Herzhauser Planung

Parkanlage "Nizza", Untermainkai

www.rzb.de      

11.4. – 16.4.

Mit Einbruch der Dunkelheit

U-Station "Willy-Brandt-Platz", Tram "Willy-Brandt-Platz"